Förderung von Sportangeboten

Die Stadt Aarau fördert Bewegung und Sport durch finanzielle Beiträge sowie durch die Unterstützung von Programmen und Projekten für Sport- und Bewegungsaktivitäten aller Altersstufen.

Für die folgenden Förderungsmassnahmen von Sportangeboten können Anträge gestellt werden. Die Anträge können nur mit den dafür vorgesehenen Formularen eingereicht werden und sind bis zur jeweiligen Eingabefrist an die Fachstelle Sport zu senden.

Förderungsmassnahmen
Eingabefrist

Unterstützung von Sportprojekten

Einzelprojekte von Aarauer Sportvereinen oder anderen Organisationen mit Pilotfunktion, die zeitlich begrenzt sind und im Vergleich zum regulären Sportbetrieb zusätzliche finanzielle Aufwendungen (z.B.Infrastrukturgebühren, Personalkosten, Geräteausstattung etc.) verursachen.

>> zum Antragsformular

mind. 3 Monate vor der Durchführung

Unterstützung innovativer Sportangebote

Besonders innovative Bewegungs- und Sportangebote mit nachweislich besonderer Aufgabenstellung.

>> zum Antragsformular

mind. 3 Monate vor der Durchführung

Unterstützung von Sportveranstaltungen mit besonderer Bedeutung oder Grossanlässe

Sportveranstaltungen wie Turniere, Wettkämpfe und Sportfeste, welche zum Ziel haben, den Aarauer Sport weiter zu beleben und ihn für eine breite Masse erlebbar zu machen.

>> zum Antragsformular

mind. 3 Monate vor der Durchführung

 

Grossanlässe: 31. März des laufenden Jahres für das folgende Jahr

Nachwuchsförderung im Leistungssport: Kantonales Konzept

Das Nachwuchsförderungskonzept des Kantons Aargau ermöglicht Leistungssportler/-innen eine optimale, individuelle Förderung.

Die Förderung umfasst Bildungs- und Berufsangebote, individuelle Lernvereinbarungen sowie die Benützung von Sportanlagen.

>> Leistungssportförderung im Kanton Aargau

 
nach oben
 
 
webdesign by modulus / cms by backslash