Partnerstädte

Die Stadt Aarau pflegt regelmässige Kontakte mit den drei Partnerstädten

Wappen Delft NL

Delft NL
Die Partnerschaft mit der schönen alten aber quicklebendigen Stadt Delft in den Niederlanden begann im Jahre 1969 mit gegenseitigen Austauschbesuchen. Seither wird der Kontakt mit Delft regelmässig weiter gepflegt. Delft ist bekannt für sein Porzellan (Delfter blau), aber auch für seine Industrie (Penicillin) und seine bedeutende Technische Universität, hat aber noch enorm viel mehr zu bieten.
 

Wappen Reutlingen D

Reutlingen D
Der erste Kontakt mit der süddeutschen Stadt Reutlingen reicht zurück in die Zeit nach dem ersten Weltkrieg.
Ab
1970 wurden die Kontakte vorerst auf technischer Ebene wieder aufgenommen, haben sich aber mehr und mehr intensiviert, so dass daraus eine dynamische Partnerschaft entstand, die 1986 formell besiegelt wurde. Seither laufen die Kontakte andauernd und auf allen Ebenen sehr intensiv, und es hat sich gezeigt, dass sich Schwaben und Schweizer prächtig verstehen, wenn sie miteinander "schwätze".
 

Wappen Neuchatel CH

Neuchâtel CH
Im Jahr 1997 besiegelten die Städte Aarau und Neuchâtel, auf Deutsch Neuenburg, ihre Städtepartnerschaft mit dem Ziel, ihre Freundschaft sowie den Austausch zwischen den Sprachregionen zu fördern. Bereits 1984 wurden erste Kontakte geknüpft. Neuenburg suchte eine Partnerin in der deutschsprachigen Schweiz, um eine Brücke zwischen den beiden Sprachen – dem Röstigraben - zu bauen. Als Folge setzte der Stadtrat im Jahr 1985 eine Kommission für die Pflege der Städtefreundschaft ein. Seither werden vielseitige Kontakte mit der, herrlich zwischen Jura und See gelegenen "Ville de Neuchâtel" (2002 Expo-Stadt), gepflegt.

 

nach oben
 
 
webdesign by modulus / cms by backslash