Aarenau Baufeld 2

Wohnüberbauung mit drei Mehrfamilienhäuser
Sanierung Schützenhaus und Umnutzung in ein Quartierbistro

 

Auf dem Baufeld 2 mit dem historischen Schützenhaus will die Ortsbürgergemeinde selber investieren. Die Projektierung ist abgeschlossen. Sie umfasst den Bau von drei Mehrfamilienhäusern mit 36 Wohnungen sowie die Sanierung des denkmalgeschützten Schützenhauses für die Nutzung eines Quartierbistros. Die Projekte basieren auf der Siegerstudie von ernst niklaus fausch architekten gmbh, Zürich. Während der Auflagefrist für das Baugesuch sind keine Einwendungen eingegangen.

Am 6. Juni 2016 hat die Ortsbürgergemeindeversammlung den Baukredit für den Bau von drei Mehrfamilienhäusern und die Sanierung und Umnutzung des denkmalgeschützten Schützenhauses zu einem Quartierbistro auf dem Baufeld 2 mit grossem Mehr gutgeheissen.


Logo_aarenau_rgb.jpg

2016-05-20 Baubeschrieb  [PDF, 878 KB]
Baufeld 2: Situation Ansichten Grundrisse  [PDF, 993 KB]
Situationsplan Baufelder 1 bis 8  [PDF, 1.00 MB]
Botschaft vom 6. Juni 2016   [PDF, 4.00 MB]
Visualisierung.jpg

 

nach oben
 
 
webdesign by modulus / cms by backslash