Gemeindesteueramt

Bahnhofstrasse 67
Postfach 2802
5001 Aarau
Tel. 062 836 05 69
Fax 062 836 01 38
steueramt@aarau.ch

Fragen zu Steuerzahlungen sind direkt an das Steueramt zu richten.

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 08.00 - 11.30 Uhr
  14.00 - 17.00 Uhr

Anreise  [PDF, 2.00 MB]

Leitung Funktion / Bereich Telefon
Mollet, Gaby
Passfoto von Gaby Mollet
Vorsteherin Gemeindesteueramt 062 836 05 60
Sektion
Einschätzer
Fach- & Arbeitsgruppen
Steuerkanzlei

 

Per Email steueramt@aarau.ch können Sie bei uns folgende Unterlagen, Anträge oder Formulare bestellen:

  • EasyTax-CD
  • Wegleitung
  • Fristverlängerung zur Abgabe der Steuererklärung
  • Steuererklärung (Zustellung erfolgt grundsätzlich automatisch. Falls Sie falsche oder zu wenig Formulare erhalten haben, können Sie diese bei uns nachbestellen)
  • Massenbestellungen (z.B. Lohnausweise) erhalten Sie vom Kant. Steueramt.

Die Steuererklärungen sind bis 31.3. (für unselbständig Erwerbende) resp. bis 30.6. (für selbständig Erwerbende) einzureichen. Fristen zur Abgabe der Steuererklärung können auch online beantragt werden.

Anpassung prov. Steuerrechnung: Formular ausfüllen und per Mail oder Post an das Gemeindesteueramt zustellen.

Steuerberechnung: Hier können Sie Ihren mutmasslichen Steuerbetrag ausrechnen.

Das EasyTax-Programm für die Steuererklärung kann hier heruntergeladen werden.

Technische Fragen zu EasyTax: easytax@ag.ch

 

Steuerbezug
Per Email
steueramt.bezug@aarau.ch können Sie folgende Unterlagen bestellen:

  • Einzahlungsscheine für Ratenzahlungen der Steuern 2016
  • Steuerkontoauszüge
  • Rechnungskopien

Für Stundungen von bereits fälligen Steuern verwenden Sie bitte dieses Formular.
Hier finden Sie die aktuellsten Infos zur Zinsregelung.


Zinsregelung (Einkommens- und Vermögenssteuern)
Für jede Zahlung,
welche Sie vor dem 31. Oktober für die aktuellen Steuern
leisten, erhalten Sie Vergütungszins in der Höhe von 0,1% pro rata. Auch mit Vorauszahlungen in Raten können Sie von diesem Zins profitieren.
Die Zinsberechnung erfolgt ab dem Datum des Zahlungseingangs bis zum 31. Oktober.


Eigenmietwert

Der Grosse Rat hat entschieden, das Dekret zum Eigenmietwert per 1. Januar 2016 anzupassen. Aufgrund der Markterhebung innerhalb der einzelnen Gemeinden wurde für Aarau eine Eigenmietwerterhöhung um 14 % ermittelt. 

Mit der Zustellung der Steuererklärung 2016 im Februar 2017 werden den Eigentümerinnen und Eigentümern mit separatem Schreiben die neuen frankenmässig ausgewiesenen Eigenmietwerte zugestellt. Bitte beachten Sie, dass die neuen Eigenmietwerte erst ab der Steuerperiode 2016 Gültigkeit haben. In der Steuererklärung für das Jahr 2015, welche Sie im Februar 2016 erhalten, können Sie demnach noch die bestehenden Werte deklarieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben
 
 
webdesign by modulus / cms by backslash