«Wohnbox» landet beim Jugendtreff WENK

Der Jugendtreff WENK hat ein neues Wohnzimmer. Heute Morgen wurde die Wohnbox spektakulär angeliefert. Jugendliche erhalten die Möglichkeit, den zusätzlichen Raum individuell zu nutzen.

Die «Wohnbox» ist 3 x 10 Meter gross und wurde mit einem Kran beim Jugendtreff WENK aufgestellt. Sie ist mit einer kleinen Küche sowie einem Aufenthaltsbereich ausgestattet. Ab sofort dient sie Jugendlichen als Rückzugsort oder als kreativer Arbeitsraum. Die Jugendarbeit Aarau freut sich über die wertvolle Chance, den zusätzlichen Raum der Wohnbox ab sofort nutzen zu können.


Die Stadt Aarau gewann die «Wohnbox» bei der Energy Challenge 2016 im Städtewettkampf «Energiesparen» gegen Basel, Bern, Locarno, Luzern, Montreux, Neuenburg, Sion und Zürich. Die Wohnbox hat einen Wert von 300 000 Franken und ist nach Minergie-Standard gebaut. Sie steht für das gute Umweltbewusstsein der Aarauerinnen und Aarauer.

 

 

 

 

Hier gelangen Sie zum Jugendtreff WENK:

https://www.jugendarbeitaarau.ch/wenk/

zurück - Druckversion
nach oben
 
 
webdesign by modulus / cms by backslash