Rubrik: Medienmitteilungen

Energie- und Klimaziele: Städtisches Förderprogramm lanciert

Die Stadt Aarau lanciert im März ein neues Förderprogramm. Dabei sollen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer, Mieterinnen und Mieter sowie KMU's dazu motiviert werden, ihre Liegenschaften zu sanieren oder bei der Beschaffung von Geräten auf Energieeffizienz zu achten.

Die Stadt Aarau bietet mit dem städtischen Förderprogramm finanzielle Unterstützung für Bürger/-innen und KMUs zur Förderung von Energieeffizienz und euerbaren Energien. Das Förderprogramm wird aus dem Kredit zur Umsetzung der städtischen Energie- und Klimaziele finanziert. Die entsprechende Förderrichtlinie Energie (SRS 7.6-2) tritt per 14. März 2018 in Kraft.

Die Stadt Aarau ergänzt mit dem Förderprogramm unter anderem die Förderbeiträge des Gebäudeprogrammes des Bundes und der Kantone mit zusätzlichen Fördergeldern. In der Schweiz sind Gebäude für 40 Prozent des Energieverbrauchs und für rund ein Drittel der CO2-Emissionen verantwortlich. Durch die zusätzlichen städtischen Fördergelder für Wärmedämmung von Fassade und Dach sollen Hauseigentümer/-innen motiviert werden, ihr Gebäude zu sanieren, um somit den Energieverbrauch im Gebäudepark erheblich zu reduzieren und den CO2-Ausstoss zu senken. Weiter fördert die Stadt beispielsweise Solaranlagen zur Warmwasser- oder Stromerzeugung und energieeffiziente Haushaltsgeräte.

Dies ist ganz im Sinne der städtischen Energieziele. Diese verlangen eine massgebliche Reduktion des Energieverbrauchs und des CO2-Ausstosses. Bis im Jahr 2020 soll, gemäss dem ersten Zwischenziel, der gesamte Energieverbrauch der Stadt Aarau um 15 % und der CO2-Ausstoss um 25 % gegenüber dem Jahr 2010, reduziert werden. Die Berechnungen der städtischen Energiebilanz zeigen: Aarau ist auf Pfad.  Von 2010-2016 konnte der Energieverbrauch um 15 % und der CO2-Ausstoss um 10 % reduziert werden. Mit dem Förderprogramm soll die Anzahl Sanierungen erhöht und der Zielpfad weiter eingehalten werden.

Stadtrat Werner Schib stellt an der Informationsveranstaltung vom 14. März 2018 das Förderprogramm der Stadt Aarau vor. Die Veranstaltung findet um 17.30 Uhr im Pestalozzischulhaus in Aarau statt.

 

 

zurück - Druckversion
nach oben
 
 
webdesign by modulus / cms by backslash